SOLARANLAGEN

EIGENE ANLAGEN

Solarthermische Anlagen
Die solarthermische Anlage auf dem Betriebsgelände der IBB produziert auf 80 m2 ca. 40‘000 kWh Wärmeenergie. Sie ist Teil eines Wärmeverbundes mit einem Blockheizkraftwerk und zwei Gasspitzenlastkesseln und versorgt damit das Sportausbildungszentrum Mülimatt in Windisch über Fernwärmeleitungen zuverlässig mit Warmwasser und Wärme.

 

Photovoltaikanlagen (PV-Anlagen)

Die PV-Anlage der IBB im Unterwerk Lupfig produziert mit 144 Solarmodulen Strom für zirka 10 Familien (Leistung: 33,84 kWp), dies auf einer Fläche von 235 m2. Ebenfalls die PV-Anlage auf dem Mehrfamilienhaus an der Unterdorfstrasse 17 in Schinznach Bad gehört der IBB.

Hier geht es zu den Produktionsdaten: 

 

PV-ANLAGEN MIT DER STADT BRUGG (Anlagepool Anleiheobligation)

Hier geht es zu den Produktionsdaten: 

PV-ANLAGEN MIT BETEILIGUNGEN

An nachfolgenden Anlagen ist die IBB Energie AG beteiligt.

PVA BWZ Brugg, zusammen mit Berufs- und Weiterbildungszentrum Brugg, PVA Grundhof Bözberg zusammen mit Otto Suhner AG, PVA Flugplatz Birrfeld, Lupfig zusammen mit Aero Club, PVA Reisezentrum Eurobus, Windisch zusammen mit Gebrüder Knecht AG und kabeltechnik swiss ag, PVA Mietpoint Hossli, Scherz zusammen mit Robert Hossli.

Hier geht es zu den Produktionsdaten: