ibb-e-mobilitaet-fuer-private

E-Mobilität für öffentliche Standorte

Fahren mit Naturstrom

Die Elektrofahrzeuge der IBB sind umweltfreundlich unterwegs mit Naturstrom. Ob mit dem Servicefahrzeug oder dem E-Bike, IBB-Mitarbeitende fahren effizient und sicher zu Ihnen, unseren Kundinnen und Kunden.

Fahrzeuge mit Elektroantrieb sind immer häufiger auf Schweizer Strassen zu sehen – genauso wie die dazugehörigen E-Ladestationen. Wir arbeiten mit unserem zuverlässigen Partner evpass zusammen. evpass hat mit 2405 Ladestationen das grösste öffentliche Ladenetz der Schweiz. Das evpass-Ladenetz wird von Green Motion SA (Eaton.com) betrieben und verwaltet. Unsere Ladestationen finden Sie an folgenden Standorten:  

  • IBB-Parkplatz in Brugg 
  • Flugplatz Birrfeld in Lupfig 
  • Parkhaus Thermalbad Bad Schinznach in Schinznach Bad 
  • Parkhaus Eisi in Brugg 
  • Parkhaus Campus FHNW in Windisch
  • Parkhaus Schönegg in Brugg

Ladestationen

Anschlussbestimmungen für Ladestationen

Denken Sie über eine Anschaffung oder Installation einer E-Ladestation nach? Dann finden Sie hier die technischen Informationen zum Anschluss und Betrieb von Ladegeräten an das Verteilnetz.

E-Car Sharing

Wir sind an folgenden zwei Swiss E-Car Standorten beteiligt: Technopark an der Badenerstrasse 13 in Brugg, BRUGG eConnect AG und an der Dorfstrasse in Villnachern.

Ihre Ansprechpersonen

Haben Sie Fragen zur IBB E-Mobilität? Dann hilft Ihnen Lukas Balcon gerne weiter.

Bei Fragen

Lukas Balcon