Sicherung Energieversorgung in Mangellagen

Aktuelle Lage in der Schweiz

Vor dem Hintergrund des seit Februar 2022 andauernden Ukraine-Krieges, dem möglichen Ausfall mehrerer Kernkraftwerke in Frankreich, dem sich abzeichnenden Gasmangel und der damit einhergehenden Verunsicherung im Hinblick auf eine ausreichende Versorgung der Schweiz mit Energie, starteten die schweizerischen Behörden verschiedene Initiativen, um für eine eventuelle Mangellage in den kommenden Monaten gewappnet zu sein.

Quicklinks

mangellage

Wie kann ich Energie sparen?

Schon mit einfachen Massnahmen kann Energie gespart werden. Hier finden Sie laufend Empfehlungen und Tipps dazu.

Überblick von Bund und Kanton Aargau

Der Bund sowie der Kanton Aargau halten Sie zusätzlich über die aktuellsten Informationen auf dem Laufenden.

Mitteilungen Strom

OSTRAL für Grossverbraucher

Basierend auf einem Auftrag der wirtschaftlichen Landesversorgung des Bundes arbeitet die OSTRAL an der Detaillierung von Konzepten zum Thema Verbrauchslenkung sowie an der Vorbereitung von Schulungen und Informationen für betroffene Unternehmen innerhalb und ausserhalb der Strombranche. 

Mit der im Jahr 2019 veranlassten Organisationserweiterung sind heute schweizweit alle Verteilnetzbetreiber in die OSTRAL-Organisation integriert, welche Grossverbraucher in ihrem Netzgebiet aufweisen.

30.06.2022 PDF (160 KB)

VSE – Kontingentierung Strom

Mitteilungen Gas

23.08.2022 PDF

VSG – Update Ziel Winterversorgung erreicht

28.07.2022 PDF (31 KB)

VSG - Update Gasversorgungssicherheit in der Schweiz

29.06.2022 PDF (546 KB)

VSG - Gaswirtschaft sichert Winterversorgung 2022/23

Häufig gestellte Fragen unserer Kundinnen und Kunden

An dieser Stelle werden wir Fragen veröffentlichen, die uns unsere Kundinnen und Kunden zur Energieversorgung in unserem Versorgungsgebiet stellen. Wir behalten uns vor, eine Auswahl zu treffen. Ähnliche Fragen fassen wir zu einer Antwort zusammen.

Vielen Dank für Ihre Mitteilung an mangellage@ibbrugg.ch