Sicherheitskontrolle

Regelmässige Kontrolle zu Ihrer Sicherheit

Eine regelmässige Sicherheitskontrolle bringt auch versteckte Mängel an den Tag und verhindert Unfälle oder Brände an elektrischen Geräten oder Installationen.

Die Kontrollen finden je nach Gefährdungsgrad in Abständen von 1 bis 20 Jahren statt. 

Allfällige Mängel müssen von einer Installationsfirma behoben werden, die von der Kontrollstelle unabhängig ist. 

Wir beraten Sie gerne bei der Wahl.

 

Preisblatt Sicherheitskontrolle 2021

Flyer Sicherheitskontrolle

Sicherheitsnachweis für Ihre Installationen

Der Eigentümer ist verantwortlich, dass die Elektroinstallationen jederzeit in einem guten Zustand sind. Um dies zu verifizieren stehen die Netzbetreiber in der Pflicht, die Eigentümer darauf aufmerksam zu machen und den entsprechenden Sicherheitsnachweis (SiNa) einzufordern.

Um einen Nachweis ausstellen zu können, muss die Installation durch eine Kontrollstelle (mit Kontrollbewilligung vom eidgenössischem Starkstrominspektorat (ESTI)) überprüft werden. 

Die IBB verfügt über die geforderte Kontrollbewilligung: 

Webseite ESTI