Moderate Preiserhöhung

31.08.2020 — Aktuelles

Die Strompreise der IBB Energie AG werden für das Jahr 2021 leicht teurer. Die Netznutzungskosten steigen aufgrund höherer Kosten unseres Vorliegernetzes der AEW Energie AG. Die Energiekosten bleiben unverändert.

Für einen durchschnittlichen Privathaushalt mit 4 Personen (Jahresverbrauch 4'500 kWh) liegt die jährliche Preiserhöhung bei 2.7 Prozent bzw. 26.70 Franken inkl. MwSt. pro Jahr.

Zum Download