Stromausfall in Habsburg

03.12.2014

Aufgrund eines Kabelschadens war die Gemeinde Habsburg am 02.12.2014 für eine Stunde ohne Strom.

Am Dienstag, 2. Dezember 2014 führte ein Kabelschaden um 17.32 Uhr zu einer Sicherheitsabschaltung im Unterwerk Lupfig. Vom daraus folgenden Stromausfall betroffen waren die Gemeinde Habsburg, der Autobahntunnel Habsburg sowie die Kläranlage Schinznach-Bad. Die IBB-Mitarbeitenden waren umgehend vor Ort. Die Eingrenzung der Fehlerquelle nahm einige Zeit in Anspruch, so dass die betroffenen Liegenschaften leider erst ungefähr eine Stunde später wieder über Strom verfügten.