Innovative Ökostrombörse ein Jahr erfolgreich in Betrieb

Photovoltaik- und Windkraftanlagen (Fotomontage)

03.12.2012

Stadtwerke im Aargau und die AEW Energie AG setzen über 15'000'000 kWh um

Das erste Betriebsjahr der Ökostrombörse (www.oekostromboerse.ch) wurde erfolgreich abgeschlossen. Über den elektronischen Marktplatz können Ökostromproduzenten seit 2. Dezember 2011 Herkunftsnachweise auf Basis Biomasse, Sonne, Wasser und Wind aus Anlagen mit einer Leistung grösser 10 Kilowatt verkaufen. Die Ökostrombörse ist im Kanton Aargau die marktwirtschaftliche Alternative zur kostendeckenden Einspeisevergütung (KEV). Als Ausschreiber und Käufer treten die IBB Strom AG, weitere Aargauer Stadtwerke, die AEW Energie AG und andere Elektrizitätsversorgungsunternehmen auf.

 

Ökostrombörse Aargau - eine Initiative von Stadtwerken im Kanton Aargau und der AEW Energie AG.