Wir helfen Ihnen gerne weiter

Unser Team Gas und Wasser

056 460 28 90E-Mail

 

Wasseranschluss

 

Anschlussbedingungen

Damit die Trinkwasserinstallation erstellt werden kann, ist es notwendig, dass die sanitären Installationen fachmännisch ausgeführt wurden.

 

Zudem muss die Installationsanzeige korrekt ausgefüllt und eingereicht werden. Anschliessend können die nötigen Arbeiten ausgeführt werden. Die IBB bietet den Kunden die Planung und Bauführung sowie die Rohrmontagearbeiten zu Marktpreisen an.

 

Es gelten die AGB IBB Wasser AG.

 

Anschlusskosten

Die Anschlusskosten stellen sich wie folgt zusammen: 

  • Anschlussgebühr (von jeweiligem Netzbetreiber)
  • Anschluss an die Hauptleitung
  • Zuleitung bis zur Grundstücksgrenze
  • Zuleitungsschieber und Anschlussleitung bis ans Haus
  • Hauseinführung und Zusammenschluss mit bestehenden Installationen

 

Die Gebühren sind je nach Netzbetreiber unterschiedlich und stehen in keinem direkten Zusammenhang mit den effektiven Kosten.

 

Erschliessungskostenbeiträge Brugg ab 01.01.2013

 

Der Anschluss von der Hauptleitung bis zu den Hausinstallationen wird individuell kalkuliert, offeriert und verrechnet.